Die Flugzeuge unter dem AOC von Boutique Aviation werden über unseren Partner Air-Dynamic SA an Dritte verchartert. Air-Dynamic SA verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung im Management und in der weltweiten Vermittlung von Flugzeugen, ist führend in der kommerziellen Charterbranche der privaten Luftfahrt und der Hauptbetreiber des Flughafens Lugano. Das Kernteam setzt sich aus internationalen Luftfahrtexperten und Logistikern zusammen. Air-Dynamic unterstützt den gesamten Prozess, der einen Flug zum Erlebnis macht: vom Verkauf eines Fluges über den VIP-Transfer und die Auswahl der Speisen und Getränke bis zur Buchung von Hotels und Reiseprogrammen. All dies als echter «Boutique-Service» in einer freundlichen und familiären Atmosphäre.

 Air-Dynamic kennt die Position jedes Flugzeugs und seiner Leistungen und kann darum das jeweils passende Paket zu einem günstigen Preis anbieten. Das Team sucht immer nach All-Inclusive-Lösungen, wichtigen Vorteilen für Kunden, die Stundenpakete kaufen, sowie Garantien zum Schutz eines Flugzeugs, das am Boden bleiben muss und den Flug nicht durchführen kann.

 Fly7 unterhält mehr als 30 Pilatus PC12 und PC24-Flugzeuge und nutzt unsere Services exklusiv für ihre schweizerische Flotte an kommerziellen Flugzeugen. Air Corviglia hat seine Hangars am Flughafen Samedan und steht für erstklassige Schweizer Bergfliegerei – mit mehr Flugstunden auf Pilatus PC12 als irgendein anderer Betreiber.

 Mit dem Rundum-Service buchen Sie das Flugzeug und wir kümmern uns um den Rest: Genehmigungen, Autotransfers, Hotelunterbringung, VIP-Betreuung, Hilfe für Rollstuhlfahrer, Yachtausflüge und weiter Concierge-Services. Dabei sind wir auf dem aktuellen rechtlichen Stand und wissen, ob ein Flug durchführbar und was in welchem Land erforderlich ist. Für PC12- und Hubschraubertransfers kennen wir die notwendigen Zollstopps und wir wissen, wen wir bei welchen Landeplätzen um Genehmigungen in letzter Minute bitten müssen – auch auf Privatgrundstücken.

Der Verkauf von Privatjets und -hubschraubern ist komplex und es gibt unzählige Berührungspunkte, um einen Kunden oder eine Kundin zu bedienen. Darum ist es wichtig, mit erfahrenen Fachleuten zusammenzuarbeiten. Mit Covid gibt es viele neue Vorschriften rund um internationale Grenzen. Es ist darum entscheidend, die richtigen Papiere zu haben und zu wissen, in welchen Ländern welche Regeln gelten (die sich täglich ändern können).